Von der Neustadt in die Welt

Petra Sorge dos Santos und Britta Kumi

TV-Tipp:
Hamburgerin Britta Kumi @Hamburgisch by Culture

Gibt es das eigentlich: typisch hamburgisch? Antworten gibt’s  bei Hamburgisch by Culture diesmal von einer jungen Expertin für internationale Kommunikation und Marketing.

Britta Kumi ist mitten in Hamburg mit Freundinnen aus vielen Kulturen aufgewachsen. Sie liebt die Hansestadt und fühlt sich zugleich auch in Ghana zuhause. Studiert hat sie nicht nur in Hamburg und Bremen, Auslandssemester in Edinburgh und Valencia haben ihren interkulturellen Blick geschärft. Afrika kennt sie aus der Arbeitsperspektive, Marktchancen von Solarenergie hieß ihr Theme in Ghana, als Touristguide war sie in Südafrika bei der WM. Gerade schließt die Tochter einer alleinerziehenden Afrikanerin ihren MBA in Interkulturellem Marketing ab. Und das ist ihr Motiv: „Marketing heißt, die Menschen und auch ihre Kultur zu verstehen”.
Hamburgisch? Das ist für Britta Kumi vor allem Offenheit und Vielfalt. Wie sie ihr Selbstbewusstsein erlangt hat und was sie Hamburg zurück gibt, darüber spricht sie mit Petra Sorge dos Santos auf TIDE TV.

FR 2.11. um21.30h und SA 10.11 um 19:00h auf  TIDE TV

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: